DVD
EAN Code:4006448764913
VÖ-Datum:28.09.2018
FSK:12
Laufzeit:ca. 440 Min. (8 x 55 Min.) + Bonus
Bildformat:16x9 anamorph (1,78:1)
Sprache:Deutsch
Dolby Digital 2.0



Untertitel:-
Ländercode:2
Anzahl Discs:3
Verpackung:Softbox
Bonus:Featurettes
  B07FDN2P4G
Information
Loading the video...

Krieg der Träume

„Krieg der Träume“ erzählt die realen Geschichten von dreizehn Männern, Frauen und Kindern, die 1918 das Ende des Ersten Weltkriegs erlebt haben und voller Hoffnung in die Zukunft blicken. Zu ihnen gehören die russische Kindersoldatin Marina Yurlova, die polnische Schauspielerin Pola Negri und der Matrose Hans Beimler. Für alle Menschen in Europa beginnt im Jahr 1918 eine Reise ins Ungewisse. Die Welt liegt in Trümmern und der Frieden macht Europa zu einem Labor neuer Ideen, neuer Hoffnungen und neuer Gesellschaftsentwürfe. Die Vision eines friedlichen, demokratischen Europas befindet sich dabei von Anfang an im Wettstreit mit zwei anderen, äußerst mächtigen Utopien – Kommunismus und Faschismus. Den Krieg dieser drei Ideologien, dieser Träume von einer besseren, gerechteren Welt, erzählt die TV-Serie anhand persönlicher Geschichten, die auf Tagebucheinträgen, Briefen und Memoiren basieren. Die Protagonisten der Serie machen mit ihren Träumen und Ängsten, ihrer Liebe und ihren Entscheidungen die Geschichte Europas in all ihrer Widersprüchlichkeit erlebbar. 1939 mündet diese Geschichte im Zweiten Weltkrieg.

Die Episoden:
1. Überleben
2. Frieden
3. Entscheidungen
4. Revolution
5. Crash
6. Versprechen
7. Verrat
8. Krieg
„Krieg der Träume“ erzählt die realen Geschichten von dreizehn Männern, Frauen und Kindern, die 1918 das Ende des Ersten Weltkriegs erlebt haben und voller Hoffnung in die Zukunft blicken. Die Welt liegt in Trümmern und der Frieden macht Europa zu einem Labor neuer Ideen, neuer Hoffnungen und neuer Gesellschaftsentwürfe. Die Vision eines friedlichen, demokratischen Europas befindet sich dabei von Anfang an im Wettstreit mit zwei anderen, äußerst mächtigen Utopien – Kommunismus und Faschismus. Den Krieg dieser drei Ideologien, dieser Träume von einer besseren, gerechteren Welt, erzählt die TV-Serie anhand persönlicher Geschichten, die auf Tagebucheinträgen, Briefen und Memoiren basieren.
Details
Genre:Dokumentation
Geschichte
Land:Deutschland
Jahr:
Regie:JAN PETER
Produktion:LOOKSFILM
Drehbuch:JAN PETER, FRÉDÉRIC GOUPIL
Kamera:
Musik:LAURENT EYQUEM
Schnitt:
Darsteller:JAN KRAUTER, JOEL BASMAN, MICHALINA OLSZANSKA, SOLÈNE RIGOT, ROXANE DURAN, NATALIA WITMER
Originaltitel:
Pressestimmen