DVD
EAN Code:4006448760571
VÖ-Datum:05.03.2013
FSK:INFO-Programm
Laufzeit:270 Min. (6 x 45 Min.)
Bildformat:16x9 anamorph (1,78:1)
Sprache:Deutsch
Dolby Digital 5.1
Englisch
Dolby Digital 5.1


Untertitel:-
Ländercode:2
Anzahl Discs:2
Verpackung:Digipak im Schuber
Bonus:-
  B009LT1P0A
Information
Loading the video...

Die fantastische Reise der Vögel

Die Naturfilmer von BBC haben sich mit neuster Technologie an eines der großen Geheimnisse der Natur herangewagt. Über vier Jahre haben sie verschiedene Vögel in allen Kontinenten von ihrer Geburt an aufgezogen, eine enge Beziehung zu ihnen aufgebaut und sie so zu Hauptprotagonisten ihrer neuen Natur-Serie Die fantastische Reise der Vögel gemacht. Auf ihre Zieh-Eltern konzentriert fliegen Kraniche, Störche, Aras, Kondore und Wellensittiche den Biologen durch die ganze Welt hinterher und ermöglichen uns so einen phantastischen Einblick in ihre Sicht auf die Erde.Die neue Dokumentation von John Downer, dem Steven Spielberg des Tierfilms (u.a. Fantastisches Tierreich, Megaschwärme).Die Produktion:Vier Jahre dauerten die Dreharbeiten in 40 Ländern auf sechs Kontinenten, und neueste Technik kam dafür zum Einsatz.Menschen wurden zu Mitgliedern in Vogelschwärmen, um von Leichtflugzeugen aus Seite an Seite gemeinsam die Abenteuer der Vogelflugrouten zu meistern. Unbemannte Drohnen glitten in Afrika über riesige Flamingo-Ansammlungen, ferngesteuerte Vogelattrappen filmten unerkannt im Schwarm. Der technische Aufwand für Die fantastische Reise der Vögel war enorm und er hat sich gelohnt, denn es entstanden nie zuvor gesehene Bilder: - Auf dem Rücken von verschiedenen Vögeln montierte Kameras ermöglichen es dem Fernsehpublikum, in ihrem Schwarm zu fliegen und zuzuschauen wie sie sich als Teil ihres Schwarms bewegen. - In Südamerika kommen wild lebende Aras, die als Babys gerettet und an Menschen gewöhnt wurden, zurück zu ihrem Stiefvater. - Die Vögel folgen ihren Stiefeltern sogar in Großstädte, in denen sie sich sonst nicht unbedingt aufhalten würden.
Die Naturfilmer von BBC haben sich mit neuster Technologie an eines der großen Geheimnisse der Natur herangewagt. Über vier Jahre haben sie verschiedene Vögel in allen Kontinenten von ihrer Geburt an aufgezogen, eine enge Beziehung zu ihnen aufgebaut und sie so zu Hauptprotagonisten ihrer neuen Natur-Serie Die fantastische Reise der Vögel gemacht. Auf ihre Zieh-Eltern konzentriert fliegen Kraniche, Störche, Aras, Kondore und Wellensittiche den Biologen durch die ganze Welt hinterher und ermöglichen uns so einen phantastischen Einblick in ihre Sicht auf die Erde.Die neue Dokumentation von John Downer, dem Steven Spielberg des Tierfilms (u.a. Fantastisches Tierreich, Megaschwärme).
Details
Genre:Dokumentation
Natur & Tierwelt
Land:Großbritannien
Jahr:
Regie:
Produktion:John Downer Productions
Drehbuch:
Kamera:
Musik:
Schnitt:
Darsteller:-
Originaltitel:Earthflight
Pressestimmen

Das meint TV-Spielfilm zur Serie:
"Aufnahmen zum Abheben. John Downer schießt erneut den Vogel ab."
"Ein wahrer Augenschmaus aus der Vogelperspektive, Tier- und Länderkunde mit Seele."
"Die Bilder sind atemberaubend, wirken in ihrer Klarheit fast animiert."
"Mit großem Aufwand und viel Leidenschaft gefilmt."
"Eine große Flugshow mit traumhaft schöne Aufnahmen."


"Man kommt zu einem Punkt, an dem einen die Superlative ausgehen, um diese unglaubliche Kamera-Arbeit zu beschreiben. Die meisten Bilder sind einfach atemberaubend. Unglaublich!" The Times

"Oft einfach so atemberaubend und wunderschön (…) Ein Muss für die ganze Familie." Daily Mail
www.bbcgermany.de