DVD
EAN Code:4006448764944
VÖ-Datum:15.04.2016
FSK:INFO-Programm
Laufzeit:ca. 360 Min. (8 x 45 Min.) + 20 Min. Bonus
Bildformat:16x9 anamorph (1,78:1)
Sprache:Deutsch
Dolby Digital 2.0



Untertitel:-
Ländercode:2
Anzahl Discs:2
Verpackung:Softbox im Schuber
Bonus:"KUBA VON OBEN" - Luftaufnahmen, Archivfilm "Rum und Zucker"
  B01AYPMTZO
Information
Loading the video...
FSK Trailer: INFO-Programm

Geheimes Kuba - - Von Kolumbus zu Ché und Castro - die ganze Geschichte Kubas.

"Geheimes Kuba" schildert die Entwicklung des karibischen Inselstaats von der spanischen Kolonialzeit bis in die Gegenwart. Der Schwerpunkt liegt auf der wechselvollen Geschichte im 20. Jahrhundert. In acht Folgen beleuchtet die Reihe alle Aspekte der kubanischen Geschichte – von Zuckerrohr und Sklaverei über Zigarren, Mafiabosse und Fidel Castros Revolution bis hin zu Guantánamo Bay und der (Wieder-)Eröffnung der US-Botschaft.
Dabei bedient sich die Serie zum Teil bisher nicht veröffentlichten Filmmaterials. Mehr als 100 Stunden wurden analysiert und neu abgetastet. Über 50 internationale Kuba-Experten und Zeitzeugen wurden interviewt – sowohl Mitkämpfer wie auch Gegner Fidel Castros und seines Vorgängers Fulgencio Batista. Unter ihnen sind Kubas früherer Geheimdienstchef Juan Antonio Rodríguez Menier und KGB-Lateinamerikachef Nikolai Leonow, Che Guevaras Kampfgefährte Dariel Alarcón und CIA-Agent Félix Rodríguez, Fidel Castros frühere Geliebte Marita Lorenz und sein ehemaliger Bodyguard Carlos Calvo, die Stiefenkelin von Kubas größtem Mafiaboss Meyer Lansky, Kubas bedeutendster Autor der Gegenwart Leonardo Padura und der letzte Staatschef der DDR und persönlicher Freund der Castro-Brüder, Egon Krenz.
Entstanden ist ein Einblick in die Geschichte Kubas, wie es ihn in dieser Form noch nie gegeben hat.

Spannend erzählt, umfassend recherchiert und informativ gestaltet - die ideale Dokumentation für alle Kuba-Fans und Kuba-Reisebegeisterten!
"Geheimes Kuba" schildert die Entwicklung des karibischen Inselstaats von der spanischen Kolonialzeit bis in die Gegenwart. Der Schwerpunkt liegt auf der wechselvollen Geschichte im 20. Jahrhundert. In acht Folgen beleuchtet die Reihe alle Aspekte der kubanischen Geschichte – von Zuckerrohr und Sklaverei über Zigarren, Mafiabosse und Fidel Castros Revolution bis hin zu Guantánamo Bay und der (Wieder-)Eröffnung der US-Botschaft. Dabei bedient sich die Serie zum Teil bisher nicht veröffentlichten Filmmaterials. Über 50 internationale Kuba-Experten und Zeitzeugen wurden interviewt. Entstanden ist ein Einblick in die Geschichte Kubas, wie es ihn in dieser Form noch nie gegeben hat.
Details
Genre:Dokumentation
Geschichte
Land:Deutschland
Jahr:
Regie:Emmanuel Amara, Kai Christiansen, Florian Dedio
Produktion:Gunnar Dedio, LOOKS Film, ZDF
Drehbuch:
Kamera:
Musik:
Schnitt:
Darsteller:-
Originaltitel:
Pressestimmen